Juni 2021

Geschmack. Kultur. Gesundheit.

RGP Newsletter

JUNI 2021

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks.”

Georges Auguste Escoffier

RGP on TOUR

27.07. bis 30.07.2021
RGP Sommermeeting bei Berlin!

25.11. bis 27.11.2021
22. Jahresabschlussmeeting!

Projekt-informationen

Projekte Neu:

Aufgrund der Pandemie sind 90% der Projekttermine ausgefallen. Entscheidungen wurden geschoben aber nicht aufgehoben.

Alle Projekte des Jahres 2020 sind im Jahr 2021 noch aktuell. Die Zeit des Aufholens beginnt jetzt!

Analyse durchgeführt:

pro civitate mit 23 Senioreneinrichtungen

Oberberg Fachkliniken mit 12 psychiatrischen Privatkliniken

Muldentalkliniken 2 Krankenhäuser und 1 Seniorenheim

Badeparadies Oase in Güstrow

Einführung CONVERSO im DRK Seniorenheim Meiningen

Ausschreibung DRV Bad Füssing und Passau

Herzlichen Glückwunsch

Wir wünschen Herrn Dirk Schoppmann (22.05.) Herrn Sebastian Rösler (25.05.) sowie Herrn Ralf Hibbeln (31.05.) nachträglich alles Gute zum Geburtstag und wünschen Ihnen vor allem Gesundheit und viel Freude für das kommende Jahr.

Ganz leise haben wir unseren RGP-Mitarbeiter der ersten Stunde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet: Herrn Reinhard Semrau!

Corona – Außergewöhnliches meistern!

Die letzten 16 Monate waren für die RGP und jeden einzelnen außergewöhnlich. Eine nie da gewesene globale Infektionskrankheit hat uns allen Weitsicht, Besonnenheit und Pragmatismus abverlangt. In Zusammenarbeit mit unseren Kunden haben Sie Herausragendes geleistet, Qualität und Versorgungssicherheit Ihrer Kunden täglich gewährleistet. Nun hoffen wir alle, dass die niedrigen Infektionszahlen und die hohen Impfwerte zu einer nachhaltigen Entspannung der beruflichen und persönlichen Einschränkungen führen und wir wieder, wie gewohnt, unserer Profession nachgehen können. Für Ihr unermüdliches Engagement ein großes Dankeschön.

Die Küche im Marienkrankenhaus Kassel wird nach langem Ringen endlich saniert. Herr Doll meistert seit Januar 2021 mit seinem Team die herausfordernde Situation, bei Staub, Schmutz und eingeschränkter Bewegungsfreiheit eine gleichbleibend gute Versorgungsqualität für Patienten und Mitarbeiter zu gewährleisten. Der Einbau eines neuen Fußbodens der Firma Wala über die gesamte Küchenfläche ging einher mit dem Umsetzen der Spülmaschine und einem komplexen Umbau und diversen Neubaumaßnahmen (neuer Vario Pro Rational – ehemals Frima). Wir sagen Herrn Doll und seinem Team herzlichen Glückwunsch und Danke für diesen reibungslosen Projektablauf!

Auch in der Küche Krankenhaus Köln Porz wird kräftig gebaut. Herr Schoppmann mit seinem Team nimmt grundlegende Umbaumaßnahmen in der Küche vor. Auf der Grundlage des RGP-Konzeptes startete Ende Mai die Installation der über 9 Meter langen neuen Spülmaschine der Firma Meiko. Durch die umfassende RGP- Projektplanung mit dem Kunden und allen beteiligten Firmen begann der technische Marathon ab 15:00 mit dem Abbau der alten Maschine. Punkt 6 Uhr morgens war die neue Spülmaschine einsatzbereit!

90% des Erfolges ist die Vorbereitung – tolles Ergebnis! Danke an das Projektteam Hr. Schoppmann und viel Erfolg für die weiteren Schritte!

Johannes Gorski hat im Szene-Bezirk Berlin-Köpenick das tasty.berlin eröffnet. Mit tatkräftiger Unterstützung vor allem durch Herrn Rösler und temporär durch Herrn Weber ist das tasty.berlin nach kurzer Zeit ein fester Begriff für Köpenicks Superfood Station geworden. Neben lecker gesunden Bowls und Salaten gibt es schmackhafte Suppen und Kumpir (gefüllte Kartoffeln) mit diversen Füllungen: alles lecker – alles gesund – alles frisch! Wir sagen herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Eröffnung und wünschen weiterhin gutes Gelingen!

auch Interessant!

Die Firma Rational bietet, getreu dem Motto “Küche Digital 4.0”, ein völlig neues IT Programm für Ihre Geräte an. Wir sind dabei und starten mit Herrn Kotzian in Güstrow mit diesem innovativen Tool.
Mehr dazu im nächsten Newsletter.

Ende gut – alles wird besser:

Wir überarbeiten aktuell mit Herrn Voreiter unsere Website!

Das Beste zum Schluss….

Gestalten Sie die RGP! Welche Ideen und Vorschläge haben Sie für unsere Kunden und für RGP? Wo können wir noch besser werden und unsere Dienstleistungen noch mehr professionalisieren? Geben Sie uns Ihre Anregungen und Wünsche für eine noch bessere RGP. Wir berichten ausführlich im nächsten Newsletter über Ihre Vorschläge.

Über Ihr Feedback zum Newsletter freuen wir uns sehr.